Donnerstag, 8. Juni 2017

Collier Drina Victoria

Auch in diesem Jahr ging es im Mai wieder mit 11 weiteren perlen süchtigen Frauen ins Sauerland, um dort eine Woche lang zu fädeln, bis spät in die Nacht zu quatschen und ein bisschen dem Alltag zu entfliehen.

So im Nachhinein frage ich mich, warum ich mir so viele Gedanken gemacht habe was ich dort fädeln könnte und Kits gepackt habe. Ich habe die meiste Zeit darauf verwendet an der Drina Victoria zu arbeiten und da ich anfangs unaufmerksam war, musste ich das Grundgerüst auch gleich zwei Mal fädeln. :)

Obwohl ich bis zum Schluss mit meiner Farbwahl nicht so ganz glücklich war, bin ich nun total zufrieden mit dem Collier und es lässt sich wirklich gut tragen.

Die Anleitung könnt Ihr hier erwerben. Die Anleitung ist aber auch in der Perlen Poesie Nr. 28 zu finden. 








Kommentare:

  1. Liebe Daniela,
    ich finde Deine Farbzusammenstellung sehr gelungen. In Schwarz hatte ich das Collier bisher noch nicht gesehen. Auch die Idee mit dem Video ist toll umgesetzt!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    mir gefällt deine Farbwahl sehr gut. Ich denke auch du kannst damit mehr als zufrieden sein. Die Farbe der Steine kommt gut zur Geltung und das Collier ist wirklich schön.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. liebe Daniela,
    ich muss sagen so gefällt mir das collier sehr gut. Diese Farben machne das Collier öfter tragbar und das sollte bei so einem aufwendigem Design auch sein.
    Toll gemacht.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela,

    mit dieser tollen Kette liebäugle ich auch schon eine ganze Weile, bin bisher aber noch nicht dazu gekommen mich dran zu setzen.
    Deine Version ist wunderschön geworden, wie man auch auf dem Video toll sehen kann, und die Farben gefallen mir auch hervorragend.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen