Montag, 27. März 2017

Ohrringe von Ellad - Christmas gift 2012

Angefangen hat alles mit einem Paar blauer Rivoli. Dazu habe ich mir dann die benötigten Materialen rausgesucht und immer wieder farblich korrigiert und voilà, da sind die hübschen kleinen Ohrringe. Allerdings ohne blaue Rivoli und die anderen, ursprünglich rausgesuchten Perlen. :)

Das habe ich doch recht oft, dass ich farblich was ganz anderes zusammenstelle, als es anfangs angedacht war.

Die Ohrringe waren ein kleines Weihnachtsgeschenk 2012 von Ellad und könnt Ihr kostenfrei hier erhalten.





Mittwoch, 22. März 2017

Kleine Eule Rosalie

Die kleine Eule Rosalie lässt sich fix zwischendurch fädeln und ist mit ihren 1,5 cm Größe (hoch und breit) wirklich ganz bezaubernd.

Die Anleitung ist ein Freebie von Britta Hilgers. Die Anleitung könnt Ihr hier bekommen.


Sonntag, 19. März 2017

Petali Di Fiori Nr. 2

Rivolis in sunflower und Superduo in montana habe ich gewählt, um meine zweite Petali Di Fiori zu fädeln. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und es hat mal wieder Spaß gemacht das Collier zu arbeiten.

Die Anleitung könnt Ihr hier bekommen.




Montag, 13. März 2017

Anhänger Austin - ein Einzelstück

Dieser Anhänger ist ein Eigenentwurf. Er ist schön fest, mir gefällt er auch gut und dennoch wird es ein Einzelstück bleiben, da die Perlen beim Nachfädeln nicht so 100%ig so sitzen wollten, wie ich es gern gehabt hätte. Unikate sind doch auch was schönes. :)





Sonntag, 5. März 2017

Golden Sun in gold und türkis

Den Golden Sun Anhänger wollte ich schon lange mal wieder fädeln, diesmal in in der Duracoat Farbe Champagne von Miyuki und die kleineren Bicone sind türkis AB2x. Schade, dass man das Funkeln auf dem Bild nicht sehen kann.

Nicht ganz perfekt ist, das sich die Füllung immer etwas abzeichnet, gerade bei helleren Perlen, die nicht so viel Licht schlucken.




Samstag, 25. Februar 2017

La vie en rose

Der Anhänger La vie en rose ist nach einer Anleitung von Biloba (Mariè Geraud) entstanden. Auch dieses Schmuckstück ist ganz zart und hat eine ganz tolle Form. Leider kann ich zu diesem Schmuckstück nichts verlinken, da es den Blog nicht mehr gibt. 

Donnerstag, 16. Februar 2017

Anhänger Quisel

Den Anhänger Quisel von Orsi habe ich vor Jahren, da war ich gerade dem Anfänger Status als Beadworker entwachsen, schon einmal versucht zu fädeln. Eigentlich ist die Anleitung nach Bildern gut verständlich und ich finde den abgebildeten Anhänger wunderschön, aber ich hatte damals wie heute einige Probleme den Anhänger nachzufädeln. So habe ich hier und da eine Kleinigkeit geändert, damit es irgendwie passte.

Der Anhänger ist dennoch sehr schön geworden. Und hier ist das Ergebnis: