Mittwoch, 21. September 2016

Anhänger Manuela, Freebie

Dieses Jahr im Urlaub habe ich mich mit Manuela aus dem Perlentausch Forum treffen können und sie überließ mir einen Schwung ihrer Luna Soft Cabochons. Auf meine Frage, was sie denn dafür bekäme, bekam ich ein "Nichts, mach lieber eine Anleitung" zu hören.

Dem möchte ich nun nachkommen und Euch den ihr gewidmeten Anhänger Manuela als Freebie zur Verfügung stellen. Ich konnte diesen Anhänger im schönsten Sonnenschein fädeln und dementsprechend war mir nach fröhlichen, bunten Farben.

Link für den Download: Anhänger Manuela, Freebie







Sonntag, 18. September 2016

Hovering Crystals

Ich habe mal wieder das Buch "Evolution der Perle" von Sabine Lippert in die Hand genommen und mir daraus das Armband Hovering Crystals zum Fädeln rausgesucht. Ich finde, dass das matte Blau mit dem dezent eingesetzten gold und kupfer perfekt in den Herbst passt. Wie findet Ihr es?




Freitag, 16. September 2016

Namenloser Anhänger

Ich habe letztens eine Anleitung angefangen, um einen Anhänger zu fädeln, war dann aber nicht so überzeugt vom Ergebnis. Also habe ich nur die Einfassung stehen lassen und dann selbst rumprobiert. Dieser Anhänger kam dabei heraus:





Samstag, 10. September 2016

Derwisch

Den Anhänger habe ich Derwisch genannt, denn die Quaste schwingt so schön, wenn, man den Anhänger gezielt dreht, dass er mich an die Derwisch Tänzer erinnert hat, die ich mal im Urlaub gesehen habe.

Der Anhänger ist eigentlich nur entstanden, weil der 27er Rivoli nicht in die Fassung wollte. So habe ich ihn wieder raus genommen und da der Rand so schön gleichmäßig war, habe ich diesen zu einem Kringel umfunktioniert und dann kam eins zum anderen.:)




Mittwoch, 31. August 2016

Elfi in beere

Ich möchte Euch noch meine neue Elfi zeigen. Beim letzten offenen Perlentreffen bei Xin (die Zeiten stehen auf der Homepage von aperlen) habe ich mir diese schönen Polaris Perlen rausgesucht und mir noch eine weitere Kette damit gefädelt. 

Mir gefällt die neue Elfi richtig gut. Die Anleitung ist ebenfalls bei aperlen erhältlich.



Mittwoch, 10. August 2016

Milo`s Halo und ein paar Impressionen aus Venedig

Ich war mit meiner Familie im Urlaub, daher gab es in letzter Zeit keine neuen Posts.

Im Urlaub hatte ich zum Fädeln die Kette Milo`s Halo mitgenommen. Zugegeben, ich kam kaum zum Fädeln und habe den Großteil zuhause fertig gestellt. Ausgeführt habe ich sie auch schon. Mir gefällt sie richtig gut und sie ließ sich auch gut fädeln.

Die Anleitung ist von Liisa Turunen.






Wir waren u.a. in Venedig und es es war so schön! Perlengeschäfte habe ich keine gesehen, aber ein Schmuckgeschäft mit vielen Perlenarbeiten und Embroidery. Der Laden war gut besucht, allerdings waren die Sachen für mich nur auf den ersten Blick schön, denn die Qualität kann mit den gefädelten Sachen die ich so kenne so gar nicht mithalten. Aber die Schmuckstücke waren nach Farben toll präsentiert.


Hier noch ein paar Impressionen aus Venedig. Ich möchte auf jeden Fall noch einmal hin. :)












Freitag, 22. Juli 2016

La Belle in schwarz, rot und hematit

Ich habe die La Belle schon einmal gefädelt. Leider existieren kaum Fotos von der Kette, da ich diese verschenkt habe. Ich hatte sie damals so gearbeitet, wie es in der Anleitung stand und da war mir der Anhänger viel zu lang. Dann habe ich bei Perlen-Biene eine Abwandlung der Kette gesehen und mir gefiel die kürzere Version so gut, dass ich irgendwann noch eine neue La Belle anfing. Und dann lag das gute Stück ewig angefangen in meiner Schublade und immer wieder musste ich die Elemente aufmachen, weil ich irgendwelche Fehler eingebaut habe. Aber irgendwann konnte ich diese wunderschöne Kette dann fertigstellen und ich finde es hat sich gelohnt, oder?!

Die Anleitung gibt es bei trytobead.